PÉROVNA Hostivař s.r.o. stellt kaltgeformte Schrauben- und Formfedern her. Die Federn werden in folgenden Ausführungen hergestellt:

  • Druckfedern (mit gleichmäßiger sowie veränderlicher Steigung, Konusfedern, andere)
  • Zugfedern
  • Torsionsfedern, Doppeltorsionsfedern
  • Formfedern
  • Federn für Wellendichtungen
  • Ringe.

Auf der Grundlage der technologischen Ausrüstung und der langjährigen Erfahrungen werden die Federn für verschiedenste Anwendungen hergestellt, wie zum Beispiel:

  • dynamisch beanspruchte (zum Beispiel Ventilfedern von Motoren und Einspritzpum-pen)
  • statisch beanspruchte (zum Beispiel Brems-, Kupplungs- und Pedalfedern)
  • korrosionsbeständige
  • für höhere Betriebstemperaturen
  • mit außerordentlich präzisen Formen oder mit spezifischer Funktion.

Die Federn werden nahezu in allen Zweigen in Anwendung gebracht. Sie werden vor allem für:

  • Kraftfahrzeuge, Motorräder, Traktoren, Schiffe sowie Flugzeuge
  • schienengebundene Fahrzeuge
  • elektrotechnische Maschinen und Geräte
  • Ausschalter, Umschalter, Einschalter und Relais
  • Geräte und Werkzeuge
  • Bearbeitungs- und Umformmaschinen
  • Rechnertechnologie
  • Erzeugnisse der Verbrauchsgüterindustrie
  • sonstige Zweige des allgemeinen Maschinenbaus geliefert.

Grenzabmessungen der Feder, gegeben durch den Umfang der Produktionsanlage, befinden sich im Bereich:

  • Länge bis 800 mm
  • Außendurchmesser bis 200 mm

Man kann ebenfalls Federn außerhalb dieser Abmessungen in kleinerer Menge nach individuel-ler Absprache herstellen.